Schlagwort-Archiv: Monsanto

Monsanto – Mit Gift und Genen

Wie im letzten post schon angekündigt – hier nun ein Beitrag zu dem Konzern „Monsanto“.

Die Dokumentation „Mit Gift und Genen“ deckt die sehr umstrittenen Unternehmensstrategien des weltweiten Marktführers auf dem Gebiet der Biotechnologie auf.

Hier ein Auszug aus der Kurzbeschreibung (Quelle: amazon) der Dokumentation aus dem Jahre 2008:

„…sie wollen alles Saatgut kontrollieren und machen alle Lebensmittel zu ihrem Eigentum“, sagt ein Bauer in MONSANTO, MIT GIFT UND GENEN. Besonders drastisch geschieht dies beim Baumwollanbau in Indien. Hier hat Monsanto fast alle Saatgutfirmen aufgekauft. Die Bauern können nur noch die viermal so teure, gentechnisch veränderte BT-Baumwollsaat von Monsanto beziehen. Die ist gegen einige Schädlinge resistent, dafür werden die Pflanzen jedoch von neuen, bisher unbekannten Krankheiten befallen. Um sich das Saatgut überhaupt leisten zu können, müssen die Bauern Kredite aufnehmen. Fällt die Ernte schlecht aus, sind sie pleite. Jedes Jahr begehen hunderte von ihnen deswegen Selbstmord. Die dortigen Agrarwissenschaftler sprechen von einer Katastrophe – und auch die ist eine indirekte Folge der vermeintlich so segensreichen grünen Gentechnik.

Wenn du nun auf der Höhe der Geschehnisse bist und dir deine eigen Meinung gebildet hast, kannst du hier eine Petition unterschreiben, welche den Grundstein für die Verteidigung unserer Lebensmittel innerhalb der EU legen kann.

JETZT INFORMIEREN UND UNTERSTÜTZEN!