Alle Beiträge von adminDN

Die Evolution der Organismen

Auch die Macher der Simpsons haben sich mit dem Thema der Evolution näher auseinandergesetzt und haben diesen Trailer dazu entwickelt. So ist das also abgelaufen 😉

Auf der Erde leben schätzungsweise zwischen 14 und 30 Millionen Arten – so die Meinung der Wissenschaftler. Identifiziert wurden bisher jedoch nur knapp 2 Millionen Arten. Den größten Teil (über die Hälfte) machen die Insekten aus. Die Klasse der Säugetiere lediglich weniger als ein Prozent.

Arten_Weltweit

Bisher wurden 2 Millionen Arten weltweit identifiziert. (Bildquelle: umweltinstitut.org)

Doch wie entstanden all diese unterschiedlichen Arten? 

Wie kommt es zu dieser unfassbaren Biodiversität (Artenvielfalt)?

Die Evolutionstheorie sucht mit naturwissenschaftlichen Methoden nach Antworten auf genau diese Frage.

Des Weiteren geht es um folgende wesentlichen Fragestellungen:

Fand eine Evolution statt?

Welche Ursachen gibt es für eine Evolution?

Welchen Verlauf nahm die Evolution?

Wie entwickelte sich der Mensch im Laufe der Evolution?

Evolutionstheorien stehen also vor der Aufgabe, die Entstehung und den Wandel von den Arten zu erklären. Keine einfache Aufgabe 😉

Es wird davon ausgegangen, dass die heute lebenden Organismen aus früheren, primitiven Vorfahren hervorgegangen sind. Über den Ursprung der Lebewesen wurde von diversen Wissenschaftlern verschiedene Auffassungen entwickelt.

Insbesondere begründete Charles Darwin wissenschaftlich die Evolutionstheorie. Er gilt als der Begründer der Evolutionstheorie. Mehr Infos zu Darwin und einen guten Überblick zur allgemeinen Thematik hier im folgenden Video:

Und hier ein Link zu einer Lesung von Darwins Reiseberichten von der HMS Beagle. Viel Spaß beim Anhören. Mal etwas anderes 😉

Im Bio-Leistungskurs ist es von entscheidender Bedeutung den Unterschied zwischen der Lamarck’schen Evolutionstheorie (Lamarckismus) und der Evolutionstheorie von Darwin (Darwinismus) zu verstehen.

Diese beiden Theorien unterscheiden sich nämlich grundlegend voneinander. Hier findest du eine sehr gute Übersicht zum Lamarckismus und zum Darwinismus.

 

Empfehlung: Biologie-Schule.de

Hier eine Website-Empfehlung von mir. Die Seite http://www.biologie-schule.de  -Kompaktes Wissen für Schule und Studium eignet sich für Schüler, Studenten und Lehrer die sich in den Stoff kurz und präzise einlesen wollen. Die Macher dieser Seite bemühen sich wesentliche Inhalte kurz und knapp auf den Punkt zu bringen.

Das gelingt den Autoren dieser Seite auch sehr gut – daher habe ich diese Seite rechts unter „Blogroll“ verlinkt.

Ich hoffe dieser link hilft euch? Schaut euch die Seite an und kommentiert.

Grundlagen der Molekular-Genetik

Warum sehen wir unseren Eltern ähnlich? Was sind die molekularen Erklärungen dafür?

In dem folgenden Clip geht es um die Erbsubstanz – die Desoxyribonukleinsäure (kurz DNS). Geläufiger ist die Bezeichnung DNA aus dem Englischen „desoxyribonucleinacid“. Sämtliche genetischen Phänomene lassen sich auf diesen Baustein zurückführen.

Der Clip (10 Minuten) vom „telekolleg“ beinhaltet folgende Themen:

  • Den Grundaufbau der DNA
  • Den Aufbau von Chromosomen
  • Erklärung des Gen-Begriffs

 Hat dir dieser kurze Clip geholfen? Freue mich über Kommentare 🙂

Um noch weiter in die chemische Struktur der DNA einzutauchen, empfehle ich dir diese dynamischen Arbeitsblätter zur 3D-Struktur der DNA.

Diese ermöglichen dir eine völlig eigenständige Auseinandersetzung mit dem molekularen Aufbau des Moleküls. Dazu benötigst du ein Java-Plugin – dies bekommst du kostenlos hier.

Hier geht es zu der virtuellen Reise in die molekulare Welt der DNA!

 Haben dir diese links geholfen? Freue mich über Kommentare 🙂

Illegale Rodung: Das Sterben des Amazonaswalds

Bildquelle: Spiegel.de

Auf dem Bild siehst du ein gerodetes gebiet beim Fluss Xingu im Amazonas Regenwald. Kaum vorzustellen – aber innerhalb von 10 Jahren (2000-2010) wurden rund 240.000 Quadratkilometer Brasilianischer Regenwald (mehr als die Fläche Großbritanniens) abgeholzt.

GOOD NEWS: Laut einer aktuellen Studie aus Bolivien hat die Geschwindigkeit der Abholzung in den meisten Amazonasgebieten abgenommen. Dennoch bedeutet dies nicht, dass der illegale Holzeinschlag damit gestoppt ist. Der Kampf ist noch lange nicht entschieden!

BAD NEWS: Bereits ein Fünftel des brasilianischen Regenwalds sind bereits zerstört.

Der brasilianische Regenwald gilt als wichtigster Kohlenstoffspeicher der Erde – seine Abholzung setzt enorme Mengen an Treibhausgasen frei.

Hier gelangst du direkt zum Spiegel-Artikel vom 5.12.2012.

Die Evolution des Menschen

Wann entstand der Mensch? Was ist der Mensch? Wenn das man nicht elementare Fragen des Lebens sind?

Zum Thema Evolution des Menschen möchte ich dir hier eine ganze Seite empfehlen. Die Website evolution-mensch.de bietet dir ein umfangreiches Hintergrundwissen auf dem neuesten Stand.

Gerade im Hinblick auf die Evolution des Menschen sind Biologie Bücher manchmal nicht mehr „up to date“. Allein aus diesem Grund lohnt sich schon ein Besuch der Seite.

Diese Seite bietet dir umfangreiche Informationen zu den folgenden Themen:

  • Geschichte der Erde
  • Das Erbe der Primaten
  • Die Homininen
  • Fossilien und Fundorte
  • Stammbaum
  • Der aufrechte Gang
  • Ernährung
  • Das menschliche Gehirn
  • Sprache
  • Werkzeuggebrauch
  • Feuer und Jagd
  • Die Besiedlung der Erde
  • Die Forscher
  • Anatomie

Fazit:

Eine sehr umfangreiche Seite mit vielen wertvollen Informationen rund um das Thema Humanevolution. Was hälst du von der Seite?

 

Links zur Stammbaumanalyse

Die Stammbaumanalyse bereitet so manchen Schwierigkeiten. Die Herausforderung besteht in der Bestimmung des richtigen Erbgangs. Mit der richtigen Einstellung zu dieser Aufgabe wird die Lösungsfindung zu einer kniffligen Rätselaufgabe.

Durch den sicheren Umgang mit den theoretischen Kenntnissen und durch Anwendung des Ausschlußverfahrens gelangst du letztendlich zu der richtigen Lösung.

Hier noch eine sehr geeignete Übersicht. Kurz und Knapp auf den Punkt gebracht – sehr verständlich.

Neben den theoretischen Grundlagen ist die Übung der Stammbaumanalyse unerlässlich.

Schließlich macht „Übung den Meister“! 

Hier geht es zu einem Selbstlernkurs „Eine Einführung in die Stammbaumanalyse“. Den kannst du in deinem eigenen Tempo bearbeiten und dich anschließend selbst überprüfen.

Auf dieser Seite findest du weitere Übungsaufgaben inklusive Lösungen (Schritt für Schritt erklärt).

Dieses Video möchte ich dir nicht vorenthalten. Es erklärt sehr ausführlich die Vorgehensweise zur Lösungsfindung.

Haben dir die links geholfen? Freue mich über Kommentare!

 

Selbstlernkurs Neurobiologie

Die Neurobiologie ist ein wichtiger Bestandteil des Zentralabiturs. Die wesentlichen Themenschwerpunkte sind der Aufbau des Nervensystems (zelluläre und molekulare Ebene) sowie die Funktionsweise der Neuronen.

Hier findet ihr einen Selbstlernkurs der wesentliche Unterrichtsinhalte behandelt. Ihr werdet von den Veranschaulichungen auf dieser Seite profitieren und ihr könnt euer Wissen mittels Lernkontrollen selbst überprüfen.

Dieser Selbstlernkurs eignet sich hervorragend zur Wiederholung der Thematik.

Viel Spaß und eine Menge „Aha-Effekte“ dabei!

Wie waren deine Erfahrungen mit dem Selbstlernkurs? Freue mich über Kommentare.